Scream 1-3 – Trilogy [Blu-ray]

November 5, 2016 - Comment

„Scream 1“ (FSK 18)6 Regeln zum Überleben: Geh nicht an die Tür. Geh nicht ans Telefon. Geh nicht zurück ins Haus. Versuch nicht, Dich zu verstecken. Frag nie: Wer ist da? und vor allem… Sag nie: Ich bin gleich wieder zurück! …denn Du wirst es nicht sein.Laufzeit: 109 MinutenProduktionsjahr: 1996Darsteller: Drew Barrymore, Matthew Lillard, Skeet

Buy Now! €47.95Amazon.de Price
(as of 19. April 2020 17:27 GMT+0000 - Details)

„Scream 1“ (FSK 18)
6 Regeln zum Überleben: Geh nicht an die Tür. Geh nicht ans Telefon. Geh nicht zurück ins Haus. Versuch nicht, Dich zu verstecken. Frag nie: Wer ist da? und vor allem… Sag nie: Ich bin gleich wieder zurück! …denn Du wirst es nicht sein.
Laufzeit: 109 Minuten
Produktionsjahr: 1996
Darsteller: Drew Barrymore, Matthew Lillard, Skeet Ulrich, Rose McGowan;

„Scream 2“ (FSK 18)
Zwei Jahre sind vergangen seitdem zwei Killer die verschlafene Kleinstadt Woodsboro in Angst und Schrecken versetzten. Die Fernsehjournalistin Gale Weathers hat die Ereignisse von damals in ihrem Bestseller The Woodsboro Murders festgehalten. Bei der Filmpremiere des Romans kommt es abermals zu einem blutigen Verbrechen. Schnell wird klar, dass es der dämonische Killer erneut auf Sidney Prescott abgesehen hat, die mittlerweile das College besucht. Wieder terrorisiert er die Studentin am Telefon, während er wie damals ein Opfer nach dem anderen fordert. Und Sidney weiß: Jeder könnte der Killer sein, und wahrscheinlich ist er schon ganz in ihrer Nähe…
Laufzeit: 120 Minuten
Produktionsjahr: 1997
Darsteller: Jada Pinkett, Jerry O’Connell, Liev Schreiber, Jamie Kennedy;

„Scream 3“ (FSK 16)
Eine Mordserie nimmt ihren Lauf am Set von „Stab 3“. Das erste Opfer ist Jenny MacCarthy. Es stellt sich bald heraus, das der Mörder die Besetzung in der gleichen Reihenfolge umbringt, wie es im „Stab 3“-Drehbuch geschrieben steht. Gleichzeitig hinterlässt er mysteriöserweise Fotos von Sydneys toter Mutter.
Laufzeit: 116 Minuten
Produktionsjahr: 2000
Darsteller: Jenny McCarthy, Parker Posey;

Comments

Write a comment

*